Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds sind interessant für Stifter, die ihr Vermögen auf Dauer sichern, ihre Wertvorstellungen und/oder den eigenen Namen erhalten, das Lebenswerk wahren ggf. Nachfolgeprobleme lösen und steuerrechtliche Vorteile in Anspruch nehmen wollen.

Im Vergleich zur selbständigen Stiftung sind die Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds sowohl in der Einrichtung wie auch der Verwaltung mit geringerem Aufwand verbunden. Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds genießen die gleichen steuerlichen Vorteile wie die selbständige Stiftung.

Vorteile der Stiftungsfonds und treuhänderischen Stiftungen (Beispiele):

  • Einrichtung in kurzem Zeitraum möglich
  • Stifter wird dauerhaft von administrativen Aufgaben entbunden
  • Stiften auch mit kleinerem Stiftungskapital (Ansparmodell)

Die Bürgerstiftung hat am 2006 die Treuhänderschaft für die Hildegard-Fischer-Stiftung und 2008 für die Günter und Ursula Meißner-Stiftung übernommen.

Wenn Sie sich für die Möglichkeiten der Treuhandstiftung und Stiftungsfonds interessieren, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Bürgerstiftung Werra-Meißner

Niederhoner Straße 54
37269 Eschwege

Telefon
0 56 51 / 7 05 11

E-Mail
info@buergerstiftung-werra-meissner.de

„Die Bürgerstiftung Werra-Meißner will zum Stiften anregen. Sie will erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger des Werra-Meißner-Kreises, Privatpersonen und Unternehmen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen."

© 2017 www.buergerstiftung-werra-meissner.de