Stiftungsorgane

Die Beteiligung möglichste vieler Bürgerinnen und Bürger gehört zu den Merkmalen und dem Charakter einer Bürgerstiftung. Dies findet sich auch in ihrem organisatorischen Aufbau wieder, in dem Grundsätze einer demokratischen Mitbestimmung verankert sind. Entsprechend verfügt die Bürgerstiftung Werra-Meißner mit Stifterforum, Stiftungsrat und Vorstand über einen dreigliedrigen Aufbau mit entsprechenden Rechten und Pflichten. Alle Mitglieder der Stiftungsorgane üben ihre Tätigkeit rein ehrenamtlich aus.

 

stiftungsorgane

im tau kleiner dinge

Aktuelles

Feiern Sie mit uns 20jähriges Jubiläum!

Was im Mai 2004 mit 47 Bürgerstifterinnen und -stiftern und 61.600 Euro Gründungskapital begann, ist bis heute eine echte Erfolgsgeschichte geworden. Seitdem engagieren wir uns getreu dem Motto „Wir für unsere Region!“ erfolgreich für das Gemeinwesen im Werra-Meißner-Kreis. Möglich ist das nur, weil so viele die Arbeit der Bürgerstiftung unterstützen. Über 130 Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen sind inzwischen Stifterinnen und Stifter geworden. Hinzu kommen zahlreiche engagierte Menschen, die für die Bürgerstiftung spenden oder ehrenamtlich aktiv sind. Mit dieser großen, engagierten Gemeinschaft konnten wir inzwischen über 190 soziale, kulturelle und ökologische Projekte im Werra-Meißner-Kreis mit insgesamt mehr als 150.000 Euro fördern. Insgesamt verwaltet die Bürgerstiftung inzwischen ein Vermögen von über 900.00 Euro.

Weiterlesen ...

ERSTES BÜRGERFRÜHSTÜCK

Erstes Bürgerfrühstück

"In großer Runde gemeinsam frühstücken!"

Am Sonntag, den 16. Juli 2023 war es soweit. Die Bürgerstiftung veranstaltete ihr erstes Bürgerfrühstück. Rund 160 Personen kamen bei strahlendem Sonnenschein rund um das Gerberhaus in Eschwege zusammen. Mit vorbestellten Frühstückstüten oder selbst gepackten Picknickkörben trafen die Gäste ein und nahmen an den bereitgestellten Tischen Platz. Für 5 Euro hatten sie sich vorher einen Platz reserviert. Kaffee und selbstgebackener Kuchen wurde vor Ort bereit gestellt.

Weiterlesen ...

Botschafterinnen und Botschafter

  • Stephan Szasz

    Schauspieler, geboren in Großalmerode

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung Werra-Meißner, weil ich in dieser Region geboren und aufgewachsen bin und meine Heimat immer im Herzen trage. Diese Ballung von Geschichte und Natur in unglaublicher Fülle hat mich immer fasziniert und ich hoffe, einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können, dieses Bewußt sein weiter auszubauen.

    www.stephan-szasz.de

     
  • Guntram Pauli

    Musiker& Komponist, wohnhaft in Witzenhausen

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung, weil ich so meiner Wahlheimat als Musiker im Rahmen meiner Möglichkeiten wenigstens einen kleinen Teil dessen zurückgeben kann, was ich von ihr bekommen habe.

    www.guntram-pauli.de

     
  • Rita Russek

    Schauspielerin und Regisseurin, geboren in Eschwege

    Bürgerschaftliches Engagement ist aus einer aufgeklärten Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Engagierte Bürger schaffen Verständnis und Empathie. Und ich glaube fest an deren versöhnende Kraft.

    www.rita-russek.de

Mach MitMensch

mach mit menschWettbewerb der Bürgerstiftung Werra-Meißner für eine engagierte Gesellschaft

Die Bürgerstiftung fördert nicht nur mit Geld. Unter dem Motto Mach MitMensch führt sie eigene Projekte durch, um wichtige Themen voran zu bringen.

Lesen Sie hier mehr

 

Bürgerstiftung Werra-Meißner

Niederhoner Straße 54
37269 Eschwege

Telefon 0 56 51 / 7 05 11
E-Mail: info@buergerstiftung-werra-meissner.de

Die Bürgerstiftung Werra-Meißner will zum Stiften anregen.

Sie will erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger des Werra-Meißner-Kreises, Privatpersonen und Unternehmen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen.