Stiftungsorgane

Die Beteiligung möglichste vieler Bürgerinnen und Bürger gehört zu den Merkmalen und dem Charakter einer Bürgerstiftung. Dies findet sich auch in ihrem organisatorischen Aufbau wieder, in dem Grundsätze einer demokratischen Mitbestimmung verankert sind. Entsprechend verfügt die Bürgerstiftung Werra-Meißner mit Stifterforum, Stiftungsrat und Vorstand über einen dreigliedrigen Aufbau mit entsprechenden Rechten und Pflichten. Alle Mitglieder der Stiftungsorgane üben ihre Tätigkeit rein ehrenamtlich aus.

 

stiftungsorgane

im tau kleiner dinge

Aktuelles

Stifterforum

Alle Stifter:innen und Interessierten sind herzlich eingeladen zum diesjährigen Stifterforum am Montag, den 11. Juli 2022 um 18:30 Uhr in die Aula der Anne-Frank-Schule, Fliederweg 3 in Eschwege.

Der Vorstand wird über wichtige Veränderungen in der Stiftungsstruktur berichten und Änderungen der Verfassung zum Beschluss vorlegen.

Weiterhin ist es an der Zeit, den Stiftungsrat neu zu wählen.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 9.7.2022 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05651-4212.

Der Vorstand freut sich über alle Gäste.

Weiterlesen ...

Als Stifterin im Gespräch

Nachdem Sie kürzlich auf die Bürgerstiftung angesprochen wurden, haben Sie ohne Zögern
entschieden, Stifterin zu werden. Was überzeugt Sie, Teil der Bürgerstiftung zu werden?

Ich muss zugeben, dass ich die Bürgerstiftung vorher gar nicht kannte und ich frage mich eigentlich warum. Das ist so eine gute Einrichtung, dass noch viel mehr Menschen im Werra-Meißner-Kreis davon wissen sollten. Es werden viele ehrenamtliche Projekte gefördert und das ziemlich unkompliziert. Zudem verfolgt die Bürgerstiftung Werra-Meißner gesellschaftliche Themen mit eigenen Projekten wie z.B. die Begegnung der Generationen oder die Förderung junger Menschen mit ihren Ideen für eine Zukunft. Außerdem fließt meine Zustiftung in den Vermögensstock der Bürgerstiftung, der auf Dauer erhalten bleibt und lange wirkt.

Weiterlesen ...

Botschafterinnen und Botschafter

  • Guntram Pauli

    Musiker& Komponist, wohnhaft in Witzenhausen

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung, weil ich so meiner Wahlheimat als Musiker im Rahmen meiner Möglichkeiten wenigstens einen kleinen Teil dessen zurückgeben kann, was ich von ihr bekommen habe.

    www.guntram-pauli.de

     
  • Paul Hartmann

    Schauspieler, geboren in Eschwege

    Ich unterstütze die Bürgerstiftung, weil ich stolz darauf bin, im Werra-Meißner-Kreis geboren zu sein und hier zuhause bin - auch wenn es mich schon früh (mit 13) nach Thüringen verschlagen hat.

     
  • Rita Russek

    Schauspielerin und Regisseurin, geboren in Eschwege

    Bürgerschaftliches Engagement ist aus einer aufgeklärten Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Engagierte Bürger schaffen Verständnis und Empathie. Und ich glaube fest an deren versöhnende Kraft.

    www.rita-russek.de

Mach MitMensch

mach mit menschWettbewerb der Bürgerstiftung Werra-Meißner für eine engagierte Gesellschaft

Die Bürgerstiftung fördert nicht nur mit Geld. Unter dem Motto Mach MitMensch führt sie eigene Projekte durch, um wichtige Themen voran zu bringen.

Lesen Sie hier mehr

 

Bürgerstiftung Werra-Meißner

Niederhoner Straße 54
37269 Eschwege

Telefon 0 56 51 / 7 05 11
E-Mail: info@buergerstiftung-werra-meissner.de

Die Bürgerstiftung Werra-Meißner will zum Stiften anregen.

Sie will erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger des Werra-Meißner-Kreises, Privatpersonen und Unternehmen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen.